Überschrift

Prostatakrebs Therapie

Täglich erhalten rund 160 Männer in Deutschland die Diagnose Prostatakrebs, eine bösartige Tumorerkrankung der Vorsteherdrüse.

Prostatakrebs häufigste Krebsart beim Mann

Prostatakrebs wird in der Medizin auch Prostata-Karzinom genannt, und ist die häufigste Krebsart beim Mann. [MH1] 

Wie sieht die Behandlung aus?

Je nachdem, wie weit der Krebs fortgeschritten ist, sind vor allem folgende Behandlungsmöglichkeiten bekannt: Operation, Bestrahlung, Hormontherapie und Chemotherapie.

Weniger bekannte Therapie

Weniger bekannt in Deutschland hingegen ist die Electro Cancer Therapy (ECT), bei der der Prostatakrebs mit schwachem Strom behandelt wird.( Link zu ECT

 

Lesen Sie mehr über die Ursachen von Prostatakrebs (Link zu Blog 3) und über dessen Erkennung (Link zu Blog 2).

Wenn Sie Fragen haben oder gleich einen Termin vereinbaren wollen, klicken Sie bitte hier. (Link zu Kontakt)

 


 [MH1]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Lohr 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt